Häufig gestellte Fragen zu GeneralSync

Dieses Dokument gibt Antworten auf einige häufige Fragen rund um GeneralSync. Falls Sie weitere Fragen haben sollten, kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen zur Bedienung von GeneralSync sei an dieser Stelle auch auf unsere Anleitungen verwiesen, die die Verwendung häufiger Funktionen näher erläutern.

Fragen zur Synchronisation

Müssen Geräte gleichzeitig eingeschaltet sein, um GeneralSync zu nutzen?

GeneralSync synchronisiert die Daten ausschließlich zwischen Ihren Geräten. Prinzipbedingt kann eine Synchronisation daher nur stattfinden, wenn mindestens zwei Ihrer Geräte miteinander verbunden sind. Es ist daher notwendig, dass Ihre Geräte zumindest zeitweilig gleichzeitig eingeschaltet und mit Ihrem Netzwerk verbunden sind.

In der Praxis ist dies jedoch selten ein Problem: so werden zum Beispiel Smartphones nur selten ausgeschaltet und verbinden sich in der Regel automatisch mit gespeicherten WLAN-Netzwerken.

Ist eine (W)LAN-Verbindung notwendig, um auf GeneralSync zuzugreifen?

Nein, alle mit GeneralSync synchronisierten Daten stehen auch ohne Verbindung lokal zur Verfügung. Es können darüber hinaus beliebige Änderungen vorgenommen werden, diese werden automatisch weitergegeben, wenn erneut eine Netzwerkverbindung besteht.

Was passiert, wenn ich auf verschiedenen Geräten widersprüchliche Änderungen vornehme?

GeneralSync erkennt parallel vorgenommene Änderungen, und speichert den entstandenen Konflikt. Sie können anschließend auswählen, welche Änderung bestand haben soll. Selbstverständlich wird Ihre Auswahl anschließend automatisch synchronisiert.

Fragen zur Android-App

Warum werden meine Änderungen (z.B. Kalenderfarbe) nicht in anderen Apps sichtbar?

Android führt Synchronisationsadapter nur bei bestehender Netzwerkverbindung aus. Da GeneralSync derartige Adapter einsetzt, um Inhalte an andere Apps weiterzugeben, werden Ihre Änderungen erst nach einem erneuten Verbindungsaufbau sichtbar.

Eine andere potentielle Ursache sind Apps, die Daten von GeneralSync zugunsten eigener Einstellungen ignorieren. So können z.B. in einigen Kalender-Apps eigene Kalenderfarben gewählt werden, die anschließend anstelle der originalen Farbe angezeigt werden.

Warum kann ich schreibgeschützte Adressbücher in manchen Apps bearbeiten?

Unter Android können alle Apps in beliebigen Adressbüchern schreiben, auch wenn diese als schreibgeschützt markiert wurden. Apps müssen aktiv prüfen, ob ein Adressbuch schreibbar ist. Viele Apps prüfen hierzu lediglich ob das Adressbuch von einer App stammt, die technisch schreibbare Adressbücher anlegen kann. So lässt beispielsweise die oftmals vorinstallierte Kontakte-App Bearbeitungen für alle von GeneralSync erzeugten Adressbücher zu, da GeneralSync auch schreibbare Adressbücher anlegen kann.

Sofern ein schreibgeschütztes Adressbuch verändert wurde, verwirft GeneralSync diese Änderungen und stellt die korrekten Daten wieder her. Üblicherweise geschieht dies innerhalb weniger Minuten, sofern eine Netzwerkverbindung besteht.

Ich verwende Google Play nicht. Kann ich die App direkt herunterladen?

Ja! Auf der Download-Seite wird die App auch direkt als apk-Datei angeboten. Wenn Sie Ihren Lizenzschlüssel in den App-Einstellungen eingeben, erhalten Sie unabhängig von Google Play auch automatische Updates. Beachten Sie, dass diese Funktion bei der durch Google Play verteilten App nicht enthalten ist, ansonsten sind die beiden identisch.

Fragen zum Thunderbird-Add-on

Wo finde ich meine Kalender und Adressbücher?

In Thunderbird müssen die von GeneralSync verwalteten Kalender und Adressbücher explizit hinzugefügt werden.

Für Kalender wechseln Sie hierzu in den Kalender-Tab und rechtsklicken dort in die Kalenderliste. Wählen Sie Neuer Kalender... und anschließend Dezentral mit GeneralSync. Eine Liste der in GeneralSync verfügbaren Kalender wird angezeigt, aus der Sie den gewünschten Kalender auswählen können.

Für Adressbücher öffnen Sie zunächst das Adressbuch-Fenster. Über den Menüeintrag Datei|Neu|GeneralSync-Adressbuch können Sie das hinzuzufügende Adressbuch wählen.

Warum werden bestimmte Kontakte nicht in Mailinglisten aufgeführt?

Mozilla Thunderbird gestattet in Mailinglisten nur Kontakte mit mindestens einer E-Mail-Adresse, und jeder Kontakt einer Mailingliste muss zu einer anderen E-Mail-Adresse gehören. Wenn ein Kontakt keine oder eine bereits in der Liste vorhandene E-Mail-Adresse enthält, kann GeneralSync ihn daher nicht der Liste hinzufügen.

Fragen zur Preis- und Lizenzgestaltung

Ist GeneralSync dauerhaft kostenlos?

Nein. Im Rahmen der öffentlichen Beta stellen wir kostenlose Monatslizenzen bereit, die täglich kostenfrei verlängert werden, bis GeneralSync das Beta-Stadium verlässt. Anschließend werden wir kostenpflichtige Monats- und Jahreslizenzen anbieten. Bestehende Lizenzen aus der Beta werden jedoch mindestens für eine Übergangszeit von einem Monat gültig bleiben.

Was wird GeneralSync nach der Beta kosten?

Es wird separate Lizenzmodelle für Privat- und Geschäftskunden geben, die genauen Preise stehen jedoch noch nicht fest. Gerne berücksichtigen wir Ihre Preisvorschläge, kontaktieren Sie uns!